Unternehmen

Maletz & Esser – seit drei Generationen in Familienhand

Erfahrung und Kontinuität sind der Schlüssel für die Leistungsfähigkeit von Maletz & Esser. Als inhabergeführtes Unternehmen befinden wir uns bereits seit drei Generationen in Familienhand. Unsere Wurzeln reichen zurück bis zur in den Vierzigerjahren gegründeten Schlosserei Johann Maletz. Die heutige GmbH besteht seit 1984. Heute leitet Reinhard Meyer – Schwiegersohn von Unternehmensmitbegründer Diethelm Esser – den Fachbetrieb, in dem er bereits seit 2001 arbeitet.

Schweißfachbetrieb mit hoher Fertigungskapazität

Die Geschichte unseres Familienunternehmens ist von einem beständigen Wachstum geprägt. Durch die fortschreitende Automatisierung und den Ausbau des Maschinenparks sind unsere beiden Werkhallen in Düren-Mariaweiler mit einer Gesamtfläche von 1.000 Quadratmetern heute für Bauteile bis 6 Metern Fertigungshöhe und -breite sowie einem Stückgewicht bis 25 Tonnen ausgelegt.

Als qualifizierter Schweißfachbetrieb verfügen wir über eine umfassende Ausstattung für die Verarbeitung aller relevanten Stahlwerkstoffe und Legierungen in den Bereichen Apparate- und Anlagenbau sowie Maschinenbau und Stahlbau. Unsere 14 hochqualifizierten Mitarbeiter sorgen mit Ihrer Kompetenz, Erfahrung und Flexibilität für anforderungsgerechte Komplettlösungen aus einer Hand. Besonders für komplexe Aufgabenstellungen, insbesondere bei kombinierten Anforderungsprofilen, sind unsere Maschinenbautechniker, Schweißfachleute sowie Meister für den Behälter- und Apparatebau umfassend ausgebildet.

Hohe Qualitätsmaßstäbe von der Fertigung bis zur Auslieferung

Für die mechanische Bearbeitung sowie die Wärmenachbehandlung und die Oberflächenbehandlung von Bauteilen und Werkstoffen setzen wir auf bewährte regionale Kooperationspartner. Dabei ist in den vergangenen Jahrzehnten ein umfassendes Netzwerk gewachsen. Selbstverständlich legen wir bei der regelmäßigen engen Zusammenarbeit dieselben hohen Qualitätsmaßstäbe an wie bei allen Schweiß- und Montagearbeiten in unseren Werkhallen. Zertifizierte werksinterne wie externe Produktionskontrollen u.a. nach EN 1092-1 oder DIN EN ISO 3834-2 gewährleisten immer die geforderte Qualität.

So profitieren unsere Auftraggeber von einem echten Mehrwert: Denn wir koordinieren die komplette Fertigung bis zur Auslieferung – termingerecht, sicher getestet und sofort einsatzbereit!